KOMPETENT UND INNOVATIV


Ostfriesland ist nicht nur ein vorwiegend durch mittelständische Unternehmen geprägter, attraktiver Wirtschaftsstandort im Nordwesten Niedersachsens. Ostfriesland steht auch für Lebensqualität, Produktqualität, Erholung, Kompetenz und Innovation.

Im Bereich der Landwirtschaft setzt der Ostfriese auf zuverlässige Qualität aus traditioneller Herstellung. Individuell in einer natürlichen Umgebung bietet der Tourismus die perfekte Erholung. Die ostfriesische Wirtschaft zeichnet sich durch eine hohe Kompetenz in den Kernbereichen Maritimer Verbund, Bauen, Wasser und regenerative Energie aus. Regionale Geschichte und lebendige Traditionen formen die ostfriesische Kultur.

In der Seehafenstadt Emden wird der VW Passat produziert und Volkswagen verschifft von hier seine Fahrzeuge in die ganze Welt. Riesige und imposante Kreuzfahrtschiffe werden unweit von Ostfriesland (in Papenburg) gebaut. Unzählige und zufriedene Touristen machen Ostfriesland zu Ferienregion Nummer 1 in Niedersachsen. Hochmoderne und leistungsstarke Windenergieanlagen werden in Aurich von der Firma ENERCON gefertigt. Die Offshore Windindustrie hat sich dagegen in Emden etabliert. Darüber hinaus wird das gesamte norwegische Erdgas aus der Nordsee angelandet.

Trotz einer langen Tradition technischer Pionierleistungen und wirtschaftlicher Erfolge sind die Ostfriesen immer noch eigenständig, ursprünglich, unverwechselbar und authentisch. Geprägt vom harten Leben an der rauen Nordsee sind Ostfriesen stolz auf ihre Sprache und Traditionen. Bedingt durch die geografische Lage, sind die Ostfriesen zwar etwas abgeschieden aber dennoch sehr weltoffen.


VIDEO

Ostfriesland zwischen Jade und Ems

NDR Fernsehen © 2009

Qualität